Translate

Sonntag, 11. Februar 2018

Frösche

Im Februar lautet mein Thema bei Art Journal Journey "Tiere von A bis Z"
Ich freue mich sehr, Gastgeberin zu sein!


Ein Versuch in Chinesischer Tuschmalerei: Die Frösche habe ich aus dem Buch von Pauline Cherrett nachgemalt, auf Chinapapier, mit Reibetusche, Chinapinsel und Aquarellfarben.
In dem Buch steht, Chinesische Tuschmalerei lernt man durch Kopieren der Motive.


Eine freiere Interpretation. Der rechte Frosch ist ebenfalls auf Chinapapier gemalt, dann in mein Artjournal eingeklebt, und zwar auf einen Gelli-Druck. 
Den linken Frosch malte ich direkt dort dazu, und die Grashalme ergänzte ich.

Kommentare:

  1. Beautiful journal pages! The frogs look fantastic!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach unglaublich --- nicht nur schon mal die drei nachgemalten Frösche sind so toll, Deine Mixed Media Version ist wie eine kleine Oase für Augen und Seele... himmlisch!
    Hach schön, wie vielseitig Du bist - ich sitze hier schon wieder mit Tränen in den Augen. Jetzt hab ich grad bei Mascha schon geheult und nun hier auch...wie schön das diesen Monat ist bei AJJ...unglaublich ... ich bin richtiggehend berührt!
    Ich knuddle Dich, wir sind zurück aus Wien ...
    und morgen geht der Ersnt des Lebens hier wieder los...Gott sei Dank! Ich brauche meine Zeit für's Bloggen und Werkeln schon dringend!
    Hab einen feinen Wochenstart und lass Dich umknuddeln für so viel Inspiration und Freude, die Du mir und den anderen Teilnehmenr diesen Monat schenkst!
    ♥♥♥
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Two fabulous pages. I love how you painted the frogs on both pieces.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Cool frogs. The top piece almost looks Asian. Loving these Rike. Hugs-Erika

    AntwortenLöschen
  5. Not only do you come up with the most unusual and enjoyable to view animals, you come up with the most unusual techniques. I am in awe of how you have experimented with these paintings, and not just struck with one style. I especially adore the first Asian inspired entry, but they are both so different and unusual. Thank you so much for sharing your glorious talent with us at Art Journal Journey. And thanks for showing your incredible techniques, too. So sorry I am late visiting today.

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wunderbar deine Komposition. Die Frösche sind dir gut gelungen und der Hintergrund ist so klasse gestaltet. Beides zusammen ein kleines Kunstwerk. Gefällt mir besser als die Vorlage.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Your lovely frogs made me smile - they are wnderful and your technique with the Chinese brushes and ink very inspiring.
    Gill xx

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful frogs, Rike! I'm not sure what China paper is - maybe rice paper. I love both of these ink paintings.

    AntwortenLöschen