Translate

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Patchwork und mein Kürbis

Bei Let's Art Journal sah ich eine Seite im Patchwork-design gestaltet, das ich auch probieren wollte, etwas abgewandelt. Für mein Patchwork nahm ich kostenloses Musterpapier aus Prospekten und Zeitschriften, und eigenes Musterpapier, mit Rasierschaumtechnik erstellt (im Endeffekt nahm ich nur zwei Teile eigenes). Ich dachte mir, dass mein Kürbis (ausgedruckt, ausgeschnitten, aufgeklebt - vorher am Computer den Tonwert verstärkt) vielleicht gerne auf so einer Patchwork-Decke liegen würde ...


So begann ich: Mit dem Lineal Linien auf meiner Seite gezogen, auf Transparentpapier kopiert, dort ausgeschnitten und über das jeweilige Muster gelegt, mit Kugelschreiber nachgezogen, ausgeschnitten und aufgeklebt mit UHU-Stick. Mit schwarzem Fasermaler die Kreuzchen gezeichnet, damit es aussieht  wie aufgestickt. Zum Schluß meinen Kürbis und die Schrift (aus einer Zeitung) aufgeklebt und mit schwarzem Fasermaler die Schatten und Umrandungen gemalt, beim Kürbis habe ich noch etwas Fineliner und Buntstifte verwendet.



Weil es perfekt zum Thema bei AJJ passt, verlinke ich zur Challenge 





Kommentare:

  1. Wunderschön, gefällt mir SEHR gut, Du hast eine tolle Kreation zustandegebracht. Danke fürs Verlinken zu AJJ, und Dir einen schönen Herbstnachmittag. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Eine Pracht Rike! Die Idee Deinen Kürbis ausgedruckt nochmal zu verwenden ist klasse und der raffinierte Hintergrund ist einfach ein Traum!
    Fantastisch schaut das aus!
    Jo freut sich sicher auch, dass sie Dir eine Inspiration gewesen ist !
    Fein für uns noch ein schönes Werk von Dir in der Sammlung im Oktober bei Art Journal Journey dabei zu haben!
    Sei lieb gegrüßt und genieße den Rest der Woche so gut es geht ...das Wetter ist mies..aber dafür gut zum Werkeln!

    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube dieses Werk ist eines meiner Favoriten :)
    Mir gefällt das Patchwork. Wunderschön :)

    Liebe Grüße > sara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rike,
    schon alleine die Idee ist super, du setzt deinen Kürbis so
    richtig gut in Szene, vor allem die Schrift hat es mir angetan, genau wie deine Patchworkarbeiten.
    Ich wünsche dir noch einen tollen Tag.
    Lg Sadie
    PS: danke für deine Anleitungen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke dir, Sadie! Die Schrift ist wie gesagt aus einer Zeitung (hoffentlich darf man das so verwenden?), die Umrandung ist von mir.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du die Schrift verwenden darfst!
      Es geht hier ja nicht um commerzielle Aspekte.
      Und du hättest das ja auch selbst so (ab)schreiben können. :)

      Löschen
  6. Oh my, I am honoured that you have created a page after seeing mine, thank you for your kind comments and mentioning me too! I am also delighted as the aim of my blog is to encourage others to give jounraling a try and inspire them - so thank you! Your patchwork is gorgeous, I love that you have upcycled all those catalogues and magazines to create this piece and your pumpkin looks so pleased to be sitting on your comfy patchwork! The shadowing beneath the pumpkin is a nice touch too. Beautiful! Wishing you a great week! Jo :-)

    AntwortenLöschen
  7. Toll geschminkt ist er nun, ganz denzent aber sichtbar!
    Und die Patchwork-Decke ist einfach grandios, die Idee an sich und dazu die Ausführung!
    Die sieht wirklich aus wie genäht! Und dein schöner Kürbis macht sich so gut darauf, er fühlt sich dort sicherlich pudelwohl!

    AntwortenLöschen
  8. Your pumpkin looks great on that beautiful patchwork background you created Rike and it fits the fall season beautifully!
    Happy weekend to you oxo

    AntwortenLöschen
  9. Your paper patchwork with its "embroidery" is delightful and ingeniously made, and the pumpkin obviously likes it too, he is laughing.

    AntwortenLöschen