Translate

Samstag, 20. Februar 2016

Mixed Media Fantasievogel

10x15cm, Aquarellpapier. Aquarellfarben, Deckfarben, Buntstifte, schwarzer Tuschestift, weißer Marker. Den Vogel sah ich in all den Mustern von Farben und arbeitete ihn sichtbarer aus. Rechts unten habe ich ein Rio2-Tattoo aufgeklebt, das bei Fruchtzwergen dabei war. Links unten ist der Rand eines durchsichtigen Einwickelpapiers einer Lindor-Kugel aufgeklebt (die weißen Blumen). Das Tattoo habe ich mit farblosem Nagellack bestrichen, damit es sich nicht löst.


Kommentare:

  1. wunderschön. gefällt mir sehr gut.
    lg susa

    AntwortenLöschen
  2. Schön!! Ich finde es faszinierend, wie sich das Tatoo und das Bonbonpapier so nahtlos in das Gesamtbild einfügen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es einfach super schön Alltagssachen die sonst einfach weggeworfen werden in den Bildern zu "integrieren". Tolles Bild!
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das aus - ich sehe leider nie was in meinen Hintergründen .. da fehlt mir einfach die Fantasie!
    Liebe Grüße nach Linz!
    oxo
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für Eure netten Kommentare! Ich bin gerade erst am Anfang, Mixed-Media auszuprobieren - es macht mir großen Spaß! Alltagsgegenstände zu verwenden, habe ich bei Beo gesehen, und aus den Hintergründen etwas zu "sehen" bei Carla Sonheim gelesen.
    Liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen