Translate

Donnerstag, 25. Februar 2016

Blond und schwarz

10x15cm, Keks-Schachtel-Karton. Ich habe dunkelblaue Deckfarbe aufgetragen und Frischhaltefolie (ich nehme die Folie, mit der Kataloge eingeschweißt sind) faltig aufgelegt und trocknen lassen. Nach Abziehen der Folie ist das jedesmal eine Überraschung, was hervorkommt - meistens sieht man noch Teile des bedruckten Kartons. Mit weißem Kreidestift habe ich die Umrisse der beiden Portraits skizziert - ich nehme Vorlagen von Katalogen etc. - meine Gesichter werden sowieso nie ähnlich, sie entwickeln sich ganz eigenständig. Mit Deckfarben begann ich zu malen - das fuchste, denn mit jeder neuen Farbschicht löste sich die untere Farbe. Beim Rand der Sonnenbrille ließ ich es zu - denn die passt so sehr gut. Auf das blonde Mädchen malte ich eine Schicht Acryl. Nach mehrmaligem Trocknen und wieder vorsichtigem Darübermalen ließ ich, was entstanden ist.


Kommentare:

  1. Ein sehr schönes kleines Bild... der Knautschfolientechnikhintergrund sieht sehr gut aus!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen